Geld für Autorepatur?




« Kaputte Handbremse nach Werkstattbesuch    •    Where Can I Buy Cordran Tape »

Geld für Autorepatur?

Beitragvon michaell » 22.11.2017, 02:10

Button -  Kfz-Versicherung 3
Ich habe vor zwei Wochen einen Unfall gebaut. Zum glück ist niemand zu Schaden gekommen, außer meiner Kiste. Die ist wirklich im Eimer.
Ich kam spät von der Arbeit, war sehr müde, bin auch etwas zu schnell in die Kurve rein, und da ging es einfach nur gerade aus in Feld. Die Instandsetzung des Fahrzeuges wird so um die 4.500 Euro kosten. Da ich etwas knapp bei Kasse bin bin, muss ich mich nach einer alternative umschauen. Ich würde gerne auch einen Kredit annehmen, der aber nicht über 6 Monate hinaus laufen sollte.
Meine Freundin sagte, es gebe solche Kurzzeitkredite. Ich habe bei meiner Bank nachgeforscht, bekam aber keine positive Antwort. Schließlich bin ich auf dieser Seite im Net gelandet, schaut mal hier: Links sind nur für registrierte User sichtbar..
:D Mein Auto war gerettet, und ich muss es nicht verschrotten lassen.
Auf der Seite findet Ihr einige Anbieter die Kredite geben, und es ist auch alles erklärt.

Also, falls Kredit, dann bitte so.

Tschüs Leute.
michaell
Unterversichert ;-)
 

Re: Geld für Autorepatur?

Beitragvon VMHB » 22.11.2017, 10:40

michaell hat geschrieben:wird so um die 4.500 Euro kosten Wie jetzt?? (siehe unten)
Also, falls Kredit, dann bitte so.

Tschüs Leute.


Nein, lieber nicht.

Zinssätze von 7,99% bis 14,99% sind dann doch "etwas" happig :shock:
Gebühren für Sofortauszahlung ? Gerne doch...
Maximale Kreditsumme 500 €-1500 € ?

Was für ein maximaler Unfug.. :lol:

"Tschüss"
versali.de




Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails sind ohne jeglichen Anspruch auf Richtigkeit.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
VMHB
Überversichert ;-)
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Geld für Autorepatur?, Kfz-Versicherung Forum