Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?




« Versicherung läuft auf vorvor Wohnung und nun bestehen 2    •   

Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?

Beitragvon sta454 » 09.11.2017, 22:58

TARIFCHECK24 - Hausratversicherung
Hallo allerseits,

Gilt eine Hausratversicherung, wenn der Versicherungsnehmer nicht in der Wohnung angemeldet ist? Wenn also die Adresse, Wohnfläche, Versicherungssumme etc. korrekt sind, die Wohnung aber - eben möbliert - (unter)vermietet wird und der Eigentümer des versicherten Hausrates woanders angemeldet ist?

Viele Grüße!
sta454
Unterversichert ;-)
 

Re: Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?

Beitragvon VMHB » 10.11.2017, 09:43

Hallo !

Ihre Hausratversicherung ist natürlich gültig, unabhängig davon, ob Sie die Wohnung selber bewohnen.
Aber Achtung:

Versichert ist Ihr eigener Hausrat, sprich Ihre vermieteten Möbel etc.

Der vom Mieter eingebrachte eigene Hausrat, sprich dessen Bekleidung, Fernseher etc. muss
von diesem selbst über eine eigene Police versichert werden.

Ferner ist darauf zu achten, dass der Mieter möglichst eine Privathaftpflichtversicherung besitzt,
um auch sogenannte Mietsachschäden ( bspw. fällt eine Parfumflasche ins Waschbecken und beschädigt dieses)
abzudecken.


Beste Grüße

versali.de




Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails sind ohne jeglichen Anspruch auf Richtigkeit.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
VMHB
Überversichert ;-)
 

Re: Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?

Beitragvon sta454 » 10.11.2017, 19:41

Vielen Dank. Handelt es sich hierbei um ein Merkmal, das der Versicherungsgesellschaft angegeben werden muss? Ändert sich das Risiko bzw. die Prämie je nachdem, ob man in der versicherten Adresse (nach wie vor) selber wohnt (oder eben nicht mehr)?
sta454
Unterversichert ;-)
 

Re: Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?

Beitragvon VMHB » 11.11.2017, 09:10

Hallo !

Nein, die Prämie ändert sich nicht.

Sie müssten der Gesellschaft nur angeben, wenn die versicherte Wohnung für einen längeren Zeitpunkt
unbewohnt ist (i.d.R. 6 Monate und länger)


Beste Grüße

versali.de




Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails sind ohne jeglichen Anspruch auf Richtigkeit.
Links sind nur für registrierte User sichtbar.
VMHB
Überversichert ;-)
 

Re: Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?

Beitragvon sta454 » 11.11.2017, 19:53

Vielen Dank
sta454
Unterversichert ;-)
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Polizeiliche Anmeldung als Voraussetzung?, Hausratversicherung Forum