Private Krankenversicherung Forum



Selbstständige, Freiberufler und viele Beamte sind zumeist in der privaten Krankenversicherung krankenversichert. Die Versicherten zahlen einen zumeist höheren Monatsbeitrag in die private Krankenversicherung ein und können im Krankheitsfall zumeist höhere Leistungen in der Fürsorge und Heilsorge für sich in Anspruch nehmen. In Deutschland sind circa 8,7 Millionen Personen privat krankenversichert. Es wird zwischen einer Vollversicherung, Teilversicherung und Zusatzversicherung unterschieden. Die Vollversicherung bietet den Rundumversicherungsschutz, während die Teilversicherung lediglich einen gewissen Kostenanteil im Krankheitsfall übernimmt. Die private Krankenkasse nicht aufkommt. Die private Zusatzversicherung übernimmt die Kosten für Erkrankungen im Ausland, das Krankenhaustagegeld und das Krankentagegeld Zusatzversicherung übernimmt die Kosten für zusätzliche Risiken, für die die gesetzliche. Eine ehemals selbstständige Person kann nach einer Übernahme als Angestellter in einen Betrieb wieder in die gesetzliche Krankenversicherung zurückkehren.

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag