Rollerversicherung Forum



Die Haftpflichtversicherung für Roller ist Pflicht. Seit März 2008 gibt es spezielle Rollerkennzeichen. Die Rollerhaftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die durch eigenes Verschulden an Drittpersonen entstanden sind. Sie kommt für Sach-, Personen- und Vermögensschäden auf. Das neue Rollerkennzeichen gilt als Nachweis für den bestehenden Haftpflichtversicherungsschutz für Roller bis 50 ccm. Bei neuwertigen Rollern empfiehlt sich der Abschluß einer Teilkaskoversicherung für Roller. Es ist wichtig zu wissen, dass auch Leichtkrafträder dieser Art ordnungsgemäß in der Rollerhaftpflichtversicherung zu versichern sind. Bei möglichen Personen- oder Sachschäden ohne bestehenden Versicherungsschutz, kann der Fahrer oder Halter des Rollers in die Schadenpflicht genommen werden.

  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag