Katzenkrankenversicherung-Alternative zu der Uelzener?

Tierversicherungen für Tiere und ihre Halter. Ein Überblick über die Tierversicherungslandschaft.
Antworten
chayeen
Unterversichert ;-)
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2011, 14:40

Katzenkrankenversicherung-Alternative zu der Uelzener?

Beitrag von chayeen » 27.03.2011, 18:48

Hallo,würde gerne unsere Katzen Krankenversichern. Musst jetzt schon mehrmals im Jahr für die Ohren und Nasen, jeweils über 70 € bezahlen. Möchte dieses gerne umgehen und such nach einer guten und günstigen Katzenkrankenversicherung. habe zwar schon sehr viel von der Uelzener gehört -würde aber auch gerne mal eine Alternative hierzu hören!Vielen Dank und noch einen sonnigen Abend :D

Benutzeravatar
Vers.betr.wirt
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 81
Registriert: 27.02.2011, 20:31

Beitrag von Vers.betr.wirt » 28.03.2011, 00:27

Glasversicherung bei der DEVK, Hausratversicherung bei der Gothaer, BU bei der Nürnberger.. na Sie müssen ja einen Makler haben, fragen Sie den doch einfach mal.
Herzliche Grüße,
Vers.betr.wirt

!=> Vertragsauszügen liegen die aktuellen Bedingungswerke des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. ( GDV) zu Grunde, mit denen Sie die Ihnen vorliegenden Versicherungsbedingungen vergleichen sollten. <=!

AXA
Gut Versichert ;-)
Beiträge: 147
Registriert: 22.12.2010, 10:27

Re: Katzenkrankenversicherung-Alternative zu der Uelzener?

Beitrag von AXA » 28.03.2011, 14:35

Hallo Chayeen,

kann hier nur die Pfefferminzia empfehlen. Hier findest Du die beste leistungsstärkste Großkatzen-Versicherung

Benutzeravatar
Vers.betr.wirt
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 81
Registriert: 27.02.2011, 20:31

Beitrag von Vers.betr.wirt » 30.03.2011, 15:38

Guten Tag noch einmal,

AXA liegt hier vollkommen richtig. Für Spezialfälle wie dem Ihren ist die Pfefferminzia tatsächlich besonders gut geeignet. Eine Alternative dazu wäre ggf. die Capitol-Versicherung. Alles Gute weiterhin!
Herzliche Grüße,
Vers.betr.wirt

!=> Vertragsauszügen liegen die aktuellen Bedingungswerke des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. ( GDV) zu Grunde, mit denen Sie die Ihnen vorliegenden Versicherungsbedingungen vergleichen sollten. <=!

swing kid
Überversichert ;-)
Beiträge: 277
Registriert: 01.11.2010, 13:09

Re: Katzenkrankenversicherung-Alternative zu der Uelzener?

Beitrag von swing kid » 30.03.2011, 16:00

Eine Alternative dazu wäre ggf. die Capitol-Versicherung.
:lol:
Ein Espresso und dieses Forum bieten manches Mal entspannte und unterhaltsame Feierabende...
Sehr schön, VBW!!
Da sich der Fußgänger nicht entscheiden konnte, nach welcher Seite er rennen sollte, fuhr ich obendrüber.

Hannes
Moderat Versichert ;-)
Beiträge: 30
Registriert: 04.04.2011, 08:29

Re: Katzenkrankenversicherung-Alternative zu der Uelzener?

Beitrag von Hannes » 05.04.2011, 18:16

:twisted:

ne, das glaub ich nich. Wie kann man nur solche Versicherungsunternehmen empfehlen.
Das sind die letzten. Capital bei Stiftung-Warentest auf dem 43. Platz von 50. Die Pfefferminzia ein bissel besser auf Platz 35.
Ich kann nur die Aladin-Versicherung empfehlen, die ist auf dem 7 Platz gelandet, aber hat neue Bausteine dazu bekommen,
ist einfach super, preiswert und gut.

Gruß Hannes :D

Antworten