Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?




« Leistungsantrag ?    •    Vertragsbedingungen Kündigung »

Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon Bienchen » 27.01.2015, 15:05

Hallo,

mich würde interessieren, ob eine Zahnzusatzversicherung für jeden sinvoll ist oder nur, wenn man öfter Probleme mit den Zähnen hat.

Ich bin 38 Jahre alt und habe nur 5 kleinere Füllungen, die noch aus der Teenie-Zeit sind. Ich gehe 2 Mal im Jahr zur Kontrolle und 1 Mal im Jahr zur Zahnreinigung. Bis auf etwas Zahnstein habe ich nie was.

Lohnt sich eine Versicherung da überhaupt? Wäre es nicht günstiger, wenn ich meinen Anteil bezahle, sollte ich mal wirklich eine Krone brauchen? Ich bin mir da unsicher, weil so viele immer betonen, wie wichtig eine Zahnzusatzversicherung ist.

LG!
Bienchen
Unterversichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon Emma1815 » 10.02.2015, 13:44

Ich mache genau das Gleiche wie du. Ich gehe regelmäßig zum Zahnarzt und zur Zahnreinigung und habe eigentlich seit knapp 10 Jahren nichts an meinen Zähnen gehabt. Professioneller Zahnersatz wie Implantate oder sowas, können in der Tat sehr teuer werden, aber jetzt 20-30 Jahre eine Zahnzusatzversicherung zu bezahlen halte ich dafür echt übertrieben. Der Deutsche neigt ja eher dazu Überversichert zu sein, aber eine Zahnzusatzversicherung halte ich für unnötig. Ein bisschen Geld sollte man immer gespart haben, falls man mal schnell eine etwas größere Summe braucht und irgendwann wird das halt der Zahnersatz sein. Die meisten Versicherungsexperten nenne ja mittlerweile auch alle nur noch die gleichen Versicherungen die man unbedingt besitzen sollte. Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Hausratversicherung.
Emma1815
Moderat Versichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon hudanit » 22.06.2015, 14:50

Bienchen hat geschrieben:Lohnt sich eine Versicherung da überhaupt? Wäre es nicht günstiger, wenn ich meinen Anteil bezahle, sollte ich mal wirklich eine Krone brauchen? Ich bin mir da unsicher, weil so viele immer betonen, wie wichtig eine Zahnzusatzversicherung ist.


Emma1815 hat vollkommen recht: Bei Leuten mit einem so guten Zahnzustand wie bei dir steht das versicherte Risiko in keinem wirtschaftlich vernünftigen Verhältnis zu den Kosten. Pflege lieber dein Zähne weiterhin so gut!
hudanit
Unterversichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon AngieMar » 11.03.2016, 13:34

Kann natürlich sein das du ab einem gewissen Alter nicht mehr in eine solche Versicherung kommst. Wenn du 20-30 Jahre eingezahlt hast wird bestimmt irgendwann mal etwas kommen, dann würde ich jetzt weiterzahlen bis es sich im Endeffekt für dich lohnt. 30 Jahre zahlen und dann kurz vorher aussteigen ist schließlich auch nicht so schlau
Doppelt hält besser:D
Benutzeravatar
AngieMar
Unterversichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon VMHB » 11.03.2016, 16:03

AngieMar hat geschrieben:Kann natürlich sein das du ab einem gewissen Alter nicht mehr in eine solche Versicherung kommst.



Warum denn nicht ? Unsinn.
Entscheidend ist unter anderem der Zustand des Gebisses .Aber auch ein beispielhaft 75-jähriger kann , gegen entsprechenden Beitrag , eine Zahnzusatzversicherung erhalten. Ob das nun Sinn macht , steht auf einem anderen Blatt...



Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jeglichen Anspruch auf Richtigkeit!
VMHB
Überversichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon Benedikt3 » 17.05.2016, 16:02

also in deinem Fall is das glaub ich eher unnötig. wirklich nur, wenn du oft Probleme hast mit deinen Zähnen.

meine Schwester macht genau das wie du, hat nie Probleme mit ihren Zähnen. Da finde ich eine Versicherung eher unnötig, aber naja. man weiß ja nie...

bei mir schauts leider anders aus:

ich habe meine Zähne Links sind nur für registrierte User sichtbar. versichern lassen, weil ich seit ich Teenager bin schwere Probleme mit meinen Zähnen habe. ich laufe zwei mal im Jahr hin, muss immer was machen lassen.

habe auch zwei Implantate. und eines davon is mal kaputt gegenagen. da war ich dann schon froh, dass ich die Versicherung abgeschlossen habe.
Benedikt3
Unterversichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon Siegfried » 20.05.2016, 18:49

Emma1815 schreibt,
Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Hausratversicherung.

Emma 1815 eine Berufsunfähigkeitsversicherung musst du erst mal dem Versicherer aus dem Kreuz leiern wenn es soweit ist.Da wäre eine Zahnzusatzversicherung sicher sinnvoll,da es passieren kann,das du dir dabei die Zähne ausbeisst an dieser BU-Rente.
Gruß
Siegfried
Siegfried
Moderat Versichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon Bamelba » 12.12.2016, 14:06

Deine Frage ist wirklich berechtigt. Meine Schwester hatte ebenfalls die ganzen Jahre nie eine Zahnzusatzversicherung in Erwägung gezogen. Grund war der gleiche wie schon von euch angeführt, gute Zähne, angeblich unnötig.... vor einigen Monaten kam dann ein Schadensfall bei dem vom Zahnarzt eine große Rechnung überreicht wurde. Sie hatte sich dann mal hingesetzt und berechnet wie viel Geld sie nun gespart hätte wenn sie eine Versicherung abgeschlossen hätte. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt war das ne ganze Menge.

Genau aus diesem Grund kann ich nur jedem zu einer Zahnzusatzversicherung raten. Nach dem Vorfall meiner Schwester habe ich ebenfalls eine für ca. 14€ bei der Axa abgeschlossen . Bin auf die Versicherung durch den Vergleichsrechner auf der Seite FitinFinanzen.com aufmerksam geworden. Was ich auf dieser Seite wirklich gut finde ist, dass die Versicherungen nicht nur aufgeführt werden, sondern auch bewertet werden.

Links sind nur für registrierte User sichtbar.

Kannst dir ja mal anschauen. Die paar Euro im Monat sind die eine Sache. Aber eine riesen Rechnung auf einen Schlag eine andere.
Bamelba
Moderat Versichert ;-)
 

Re: Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?

Beitragvon VMHB » 12.12.2016, 16:39

Bamelba hat geschrieben:Genau aus diesem Grund kann ich nur jedem zu einer Zahnzusatzversicherung raten. Durch den Vergleichsrechner auf der Seite ..................aufmerksam geworden. Was ich auf dieser Seite wirklich gut finde ist, dass die Versicherungen nicht nur aufgeführt werden, sondern auch bewertet werden. Bravo...Toll...die Versicherungen werden tatsächlich AUCH aufgeführt ? DAS nenne ich sensationell.... :lol:

Links sind nur für registrierte User sichtbar.



Ihre Werbung nervt .....oder haben Sie es nötig , weil Ihre Seite doch eher nicht läuft...? :D


Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jeglichen Anspruch auf Richtigkeit!
VMHB
Überversichert ;-)
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Zahnzusatzversicherung für jeden sinnvoll?, Zahnzusatzversicherung Forum